Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/v167129/include/functions_smarty.inc.php on line 62

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/v167129/include/plugin_api.inc.php on line 532


Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/v167129/include/functions_smarty.inc.php on line 62

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/v167129/include/plugin_api.inc.php on line 532

Abschlusstour - Teil 1

Sunday, December 11. 2005

13. November, 3:00 Uhr morgens. Unsere gro?e Tour begann. Verr?ckt wie immer, fuhren wir die ganze Ostk?ste bis fast nach Cairns durch. Erst nach ?ber 1200 km hielten wir am ?Mission Beach? kurz vor Cairns f?r eine l?ngere Schlafpause. Genau zum Sonnenaufgang legten wir uns an diesem menschenleeren Palmenstrand in den Sand und schliefen sofort in der aufgehenden Sonne ein. 27 Stunden abenteuerlicher Fahrt, entlang der australischen Ostk?ste, lagen hinter uns und trotz fast aller erfolgreichen Versuche, Zusammenst??e mit dem australischen Wild zu vermeiden, war es ausgerechnet ein ausgewachsener Bulle, der in unserem Jeep einen Matador sah, den es auf die H?rner zu nehmen galt. Wir kamen gerade noch mit einem blauen Auge davon, denn der kleine Unfall kostete uns nur den rechten Au?enspiegel. Der lebensm?de Bulle blieb gl?cklicherweise unversehrt.


Continue reading "Abschlusstour - Teil 1"

Vorbei mit Studieren - auf ins Abenteuer

Sunday, November 13. 2005

Die letzten Tage in Brisbane waren fuer uns doch recht stressig und somit ist hier auf der Seite nicht mehr viel los. Wir haben es nicht einmal mehr geschafft euch ueber unsere grosse und letzte Tour zu informieren. Nun fast zwei Wochen nach unserer Abreise aus Brisbane sitze ich hier in der BP Tanke in Katherine 4000 Kilometer entfernt auf der anderen Seite Australiens und hole nach, was wir versaeumten. Leider ist aber auch hier die Zeit schon wieder knapp bemessen, also fase ich mich kurz.


Continue reading "Vorbei mit Studieren - auf ins Abenteuer"

Einweihungsparty

Wednesday, October 26. 2005

Am vergangenen Wochenende haben wir es tats?chlich noch geschafft eine Einweihungsparty in unserem Haus zu feiern. Lisa (eine engere Freundin) erz?hlte uns schon am Nachmittag, dass sie am Abend vorher auf einer Studentenparty auf dem Uni-Campus war und dort soll das Gespr?chsthema Nummer 1 unsere Party gewesen sein. Jeder wollte von ihr unsere Adresse wissen. Zum Gl?ck hat sich Lisa dumm gestellt und diese niemandem verraten, sonst w?re unsere Bude wohl aus allen N?hten geplatzt und das ein oder andere Malheur passiert.


Continue reading "Einweihungsparty"

Dani und Marco auf Tour

Saturday, October 22. 2005

Ich hab auf die schnelle mal eben eine kleine Auswahl von Bildern von:

-Byron Bay, Nimbin, Stradbroke Island, Hervey Bay Whale Watching, Town of 1770, Great Barrier Reef Fitzroy Reef, tauchen, schnorcheln, Fraser Island

reingestellt.

Ich muss weg....bis irgendwann

endlich wieder reisen...

Saturday, September 24. 2005

Anstrengende Tage liegen hinter uns. Jede Menge Besucher... Bis sp?t in die N?chte Forschungsbericht f?r die Uni geschrieben und gestern ausgelassen gefeiert im Valley. Da wir nun f?r eine Woche "Ferien" haben, dachten wir uns: "Ach, wir k?nnten doch mal wieder weg fahren." ;-)
Morgen ganz, ganz fr?h zu studentenuntypischer Zeit wollen wir uns auf den Weg nach Fraser Island machen. Die gr??te Sandinsel der Welt (angeblich). Stra?en gibts keine. Einfach 75 Kilometer mit dem Jeep den Strand hochfahren, abends direkt am Meer campen und tags?ber in den Seen der Insel baden h?rt sich auf jeden Fall gut an. :-)
Die Temperatur tags?ber ist nunmehr auch auf um die 30 Grad angestiegen und das im Fr?hling! Ich glaube das wird noch eine hei?e Zeit hier...

Heron Island

Monday, September 19. 2005

Selten viel es mir schwerer meine Eindr?cke und Erlebnisse in Worte zu fassen. Es ist, als versuche man sich an einen langsam verblassenden Sommertraum zu erinnern. Wir tauchten f?r ein paar Tage in eine Bilderbuchwelt ab, die uns nun schon wieder so unwirklich erscheint, wie die Szenerie aus einem Hollywoodstreifen. Ich will versuchen die vielen Bilder, die sich nun vor meinem inneren Auge abspielen zu ordnen und wenn es mir gelingt, dass Flair und die Emotionen, die wir empfanden nur ansatzweise umschreiben zu k?nnen, dann wird dieser Traum nicht gar so schnell verblassen.

Heron Island


Continue reading "Heron Island"

Wir verlassen Brisbane?oder wie alles begann !

Tuesday, September 6. 2005

So, nun ist es soweit?in 3 Stunden fahren wir f?r 6 Tage auf Heron Island. Die Menschen aus meinem n?heren Umfeld hab ich bestimmt schon oft genug mit den Geschichten und Bildern dieser wundersch?nen, winzigkleinen Insel mitten im Great Barrier Reef genervt. Zur Vorgeschichte:


Continue reading "Wir verlassen Brisbane?oder wie alles begann !"

Was passiert wenn...

Sunday, August 28. 2005

...4 Informatiker in einem Haus wohnen und sich eine Internetverbindung teilen. Also, das muss ich hier einfach posten. Ich glaub mir ziehts die Socken aus ! Nachdem wir uns die letzten Tage st?ndig gewundert haben warum unsere Internetgeschwindigkeit so dramatisch langsam geworden ist, habe ich mich heute (nachdem wir schon alle technischen Konfigurationsm?glichkeiten unseres Routers ge?ndert haben) mal bei unserem Internetprovider Telstra in unser Konto eingeloggt um zu sehen was man da so alles tolles machen kann.:-)


Continue reading "Was passiert wenn..."